Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

14.03.2019 – 12:21

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Zeugen zu Straßenverkehrsgefährdung gesucht

Osnabrück (ots)

Die Polizei sucht Zeugen einer Straßenverkehrsgefährdung, die sich am Montagmittag im Katharinenviertel ereignete. Der Fahrer eines weißen VW up! war gegen 12.50 Uhr mit hohem Tempo auf der Uhlandstraße in Richtung Martinistraße unterwegs und nahm an der Einmündung zur Katharinenstraße einer von rechts kommenden 52-jährigen Radfahrerin die Vorfahrt. Die Frau konnte einen Zusammenstoß mit dem Auto nur noch durch eine Vollbremsung verhindern und kam dabei fast zu Fall. Wer den Vorfall beobachtet hat, meldet sich bitte beim Unfalldienst der Polizei. Telefon: 0541/327-2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück