Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

20.02.2019 – 18:00

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Radfahrerin bei Unfall im Stadtteil Hafen schwer verletzt

Osnabrück (ots)

Bei einem Unfall an der Einmündung Nitzestraße/Pagenstecherstraße wurde am Mittwochnachmittag eine 63 Jahre alte Radfahrerin schwer verletzt. Ein 53-jähriger Autofahrer wollte gegen 15.40 Uhr von der Nitzestraße nach rechts auf die Pagenstecherstraße abbiegen. Dabei übersah er die vorfahrtberechtigte Zweiradfahrerin und erfasste die Frau. Die 63-Jährige erlitt schwere, jedoch keine lebensgefährlichen Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Rettungsmaßnahmen sperrte die Polizei bis ca. 17 Uhr die Pagenstecherstraße in Richtung stadteinwärts.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück