Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

25.12.2018 – 10:52

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Belm - Einbrüche

Belm (ots)

Zwischen Samstagabend und Montagmittag drangen unbekannte Täter in Vehrte, in der Bremer Straße in ein Wohnhaus ein, durchsuchten die Zimmer und stahlen Bargeld und Schmuck. Um in das Einfamilienhaus zu gelangen hatten die Einbrecher eine Terrassentür eingeschlagen.

Am Heiligen Abend, gegen 16.57 Uhr, schlugen unbekannte Täter in der Straße Im Diekfeld ein Fenster ein, um in eine Villa zu gelangen. Eine installierte Alarmanlage löste aus und die unbekannten Täter flüchteten ohne Beute.

Hinweise zu den Taten bitte an die Polizei in Osnabrück, 0541 327 2215 oder Belm, 05406 807790.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon:01520 9399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung