Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

24.12.2018 – 09:15

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Toilettenrolle angesteckt

Osnabrück (ots)

Auf der Herrentoilette eines Schnellrestaurants an der Pagenstecherstraße setzte ein bislang unbekannter Täter zwischen 6.10 Uhr und 6.30 Uhr am Sonntagmorgen eine Papier-Toilettenrolle in Brand, verschloss die Kabine von außen und flüchtete unerkannt. Gäste des Restaurants bemerkten den Rauch, machten Angestellte darauf aufmerksam und diese löschten umgehend das Feuer. In der benachbarten Kabine befand sich ein stark alkoholisierter Mann, der eingeschlafen war und von dem Brand und der ganzen Aufregung nichts mitbekommen hatte. Er musste durch das Personal geweckt werden. Dieser Unbekannte verließ umgehend das Schnellrestaurant, seine Personalien sind nicht bekannt. Ob er gesundheitliche Beeinträchtigungen durch den Rauch davongetragen hat, ist leider auch nicht bekannt, aber nicht auszuschließen. Er und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Osnabrück unter 0541 327 2215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon:015209399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung