Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Unfallflucht auf dem Heger-Tor-Wall

Osnabrück (ots) - Die Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich bereits am Donnerstag, 29.11.2018, auf dem Heger-Tor-Wall ereignete. Dort war gegen 12.15 Uhr ein Kombi, möglicherweise ein älterer BMW, auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Rißmüllerplatz unterwegs. Kurz vor der Einmündung zur Dielinger Straße fuhr der unbekannte Fahrer des Autos bei stockendem Verkehr auf einen vorausfahrenden violetten VW Cadddy mit Emsländer Kennzeichen auf. Beide Fahrer schalteten danach sofort den Warnblinker ein und bogen in die Lotter Straße ab. Als die Fahrerin des VW Cadddy dann allerdings in der Bergstraße anhielt, um den Vorfall zu klären, war ihr der Kombi offensichtlich nicht mehr gefolgt und vermutlich auf der Lotter Straße weitergefahren. Wer Hinweise in der Sache geben kann, meldet sich bitte beim Unfalldienst der Polizei. Telefon: 0541-3272215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: