Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

05.12.2018 – 12:32

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Zeugenaufruf!

Osnabrück (ots)

Am Freitag, 30.11.2018, ist eine junge Frau zwischen Mitternacht und 1 Uhr Opfer eines Übergriffs geworden. Die Frau war in der Nacht zu Freitag von der Osnabrück-Halle zu Fuß in Richtung Dodesheide unterwegs. Im Bereich zwischen Neumarkt und Berliner Platz kam es zu einem Kontakt mit einer Gruppe von drei unbekannten Männern. Die Männer sprachen die Geschädigte an und verfolgten sie anschließend zu Fuß. Im weiteren Verlauf, zwischen dem Berliner Platz und dem Kino ,,Cinema Arthouse'', auf dem Fußweg des Erich-Maria-Remarque-Rings, wurde einer der unbekannten Männer gegenüber der jungen Frau übergriffig. Die Drei entfernten sich in unbekannte Richtung, die junge Frau hielt eine unbekannte Autofahrerin an, bat um Hilfe und wurde dann von dieser nach Hause gebracht. Diese hilfsbereite Frau wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Auch weitere Zeugen sind aufgefordert, sich unter 0541 327 3103 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück