Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

02.12.2018 – 12:31

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Glandorf - Hoher Sachschaden bei Feuer im Frankenweg

Glandorf (ots)

Gegen 20.45 Uhr am Freitag bemerkte ein 72-jähriger Hauseigentümer eine Rauchentwicklung an einem zum Grundstück gehörenden Holzschuppen. Innerhalb kurzer Zeit stand der Holzschuppen in Vollbrand. Die Flammen griffen auf die angrenzenden Garagen und die Wohnhäuser im Frankenweg über. Alle in den Wohnhäusern befindlichen Personen konnten diese rechtzeitig und unverletzt verlassen. Der an den Gebäuden entstandene Sachschaden wird auf ca. 250.000 Euro geschätzt. Vier freiwillige Feuerwehren waren zur Brandbekämpfung eingesetzt. Der Brandort wurde beschlagnahmt und die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 01520 9399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück