Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

01.07.2018 – 12:26

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Glandorf - Hoher Sachschaden nach Brand

Glandorf (ots)

Am Schierloher Weg kam es am Samstagabend zu einem Brand. Ein Lohnunternehmer führte gegen 18.40 Uhr Arbeiten auf einem Feld durch. Dabei geriet vermutlich aufgrund eines technischen Defektes die am Ackerschlepper angehängte Ballenpresse in Brand. Die Flammen griffen auf das Zugfahrzeug und auf ca. fünf Hektar des Stoppelfeldes über. Die Feuerwehren Schwege, Glandorf und Bad Laer waren mit mehreren Fahrzeugen und knapp 60 Kräften im Einsatz um die Flammen zu bekämpfen. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden von ca. 175000 Euro. Am Sonntagmorgen wurden die Feuerwehr und die Polizei erneut alarmiert, da an der Strohpresse wieder eine Rauchentwicklung festgestellt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück