Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Ankum - BMW-Fahrer bei Unfall auf Rollsplitt leicht verletzt

Ankum (ots) - Ein 18-Jähriger verletzte sich am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in Ankum. Der junge Mann war gegen 15.10 Uhr auf der Straße "Rüssel" unterwegs. Er kam ersten Erkenntnissen zufolge aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf Rollsplitt von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Stein und kam anschließend auf dem Autodach zum Liegen. Der Mann wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Pressestelle
Kira Sell
Telefon: 0541/327-2074
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: