Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BN: Bonn-Buschdorf: 83-jährige Frau vermisst - Polizei sucht nach Christa P.

Bonn (ots) - Die Bonner Polizei sucht derzeit nach der 83-jährigen Christa P. aus Bonn-Buschdorf. Der letzte ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

21.03.2018 – 17:26

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Merzen - 62-Jähriger in der Straße "Am Juckelsboll" überfallen

Merzen (ots)

Am Montagabend, zwischen 21 und 21.45 Uhr, wurde ein 62-Jähriger auf dem Heimweg Opfer eines Raubüberfalls. Der Mann hatte ein Lokal an der Südmerzener Straße verlassen und anschließend die Bundesstraße (Hauptstraße) in Richtung "Am Juckelsboll" überquert. Im dortigen Einmündungsbereich wurde er plötzlich von zwei Unbekannten geschubst. Als er sich umdrehte, schlugen die Täter 62-Jährigen ins Gesicht, woraufhin er zu Boden stürzte und das Bewusstsein verlor. Ein Autofahrer wurde auf den Verletzten aufmerksam und kümmerte sich um den Mann. Später musste der 62-Jährige feststellen, dass die Täter sein Geld gestohlen hatten. Die Polizei in Bersenbrück bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 05439/9690 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Osnabrück
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück