Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Leer/Emden mehr verpassen.

25.05.2020 – 11:46

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemeldung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 25.05.2020

Polizeiinspektion Leer/Emden (ots)

++Verkehrsunfallflucht++Sachbeschädigung mit nachträglichem Hausfriedensbruch++

Emden-Verkehrsunfallflucht- Emden - Am 24.05.2020 gegen 19:15 Uhr kam es auf einem Parkplatz an der Straße Westerburvenne zu einem Unfall mit einem parkenden Fahrzeug. Ein bislang nicht näher bekannter Fahrzeugführer touchierte nach bisherigen Erkenntnissen beim Ausparken das stehende Fahrzeug und beschädigte es an der hinteren linken Fahrzeugseite. Nach dem entfernte sich der verantwortliche Fahrzeugführer, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich telefonisch mit der Polizei in Emden in Verbindung zu setzen.

Leer - Sachbeschädigung mit nachträglichem Hausfriedensbruch- Leer - In der Zeit von Mittwoch, dem 20.05.2020 bis Freitag, dem 22.05.2020, kam es an einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Mühlenstraße, nahe eines dortigen Schuhgeschäftes, zu einer Sachbeschädigung. Unbekannte Täter schlugen im rückwärtigen Bereich des Gebäudes eine Scheibe zum Treppenhaus ein. Nach vorläufiger Reparatur der Scheibe durch den Eigentümer, wurde das Gebäude dann am 24.05.2020 nach bisherigen Erkenntnissen erneut durch unberechtigte Personen aufgesucht. Zeugen beobachteten gegen 14:00 Uhr, wie sich zwei dunkel gekleidete Personen am provisorisch verschlossenen Fenster zu schaffen machten. Bei den Personen soll es sich um zwei dunkel gekleidete Männer mit schwarzen Baseballkappen gehandelt haben. Zeugen oder Hinweisgeber, die sachdienliche Angaben zu diesem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Autobahnpolizei Leer 0491-929250

Polizeistation Borkum 04922-91860

Polizeistation Bunde 04953-921520

Polizeistation Filsum 04957-928120

Polizeistation Hesel 04950-995570

Polizeistation Jemgum 04958-910420

Polizeistation Moormerland 04954-955450

Polizeistation Ostrhauderfehn 04952-829680

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-927450

Polizeistation Weener 04951-914820

Polizeistation Westoverledingen 04955-937920

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Pressestelle
Telefon: 0491-97690 104
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden