Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

07.01.2019 – 15:55

Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Montag, 07.01.2019

PI Leer/Emden (ots)

++ Verkehrsunfallflucht ++ Werkzeuge entwendet ++ Einsatz wegen eines Brandes ++ Diebstähle aus PKW ++

Emden - Verkehrsunfallflucht

Emden - Zu einer Verkehrsunfallflucht in der Boltentorstraße kam es am Sonntagvormittag im Zeitraum zwischen 08:45 Uhr und 10:45 Uhr. Polizeibeamte stellten fest, dass ein Verkehrsschild an der Einmündung der Boltentorstraße in die Jungfernbrückstraße gänzlich aus der Verankerung gerissen war und auf dem Boden lag. Die Beamten gehen davon aus, dass dieser Schaden durch einen Verkehrsteilnehmer mit einem Kraftfahrzeug verursacht wurde. Der Verursacher ist der Polizei unbekannt. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Emden - Werkzeuge entwendet

Emden - Im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag entwendete ein unbekannter Täter mehrere Elektrowerkzeuge aus einer unverschlossenen Hütte, die sich in einem eingefriedeten Garten eines Reihenendhauses in der Ulfert-Lueken-Straße befindet. Den Zutritt zu dem Grundstück verschaffte sich der Unbekannte, indem womöglich mittels einfacher körperlicher Gewalt eine Gartenzugangstür öffnete. Nach ersten Erkenntnissen erbeutete der Täter einen Akkuschrauber, einen Kantenschneider sowie eine Heckenschere. Sämtliche Geräte sind vom Hersteller Bosch. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Uplengen - Einsatz wegen eines Brandes

Uplengen - Einsatzkräfte der Feuerwehr und Beamte der Polizei waren gestern Nachmittag gegen 14:30 Uhr in den Westring gerufen worden. In einem Wohnhaus war Wäsche, welche zum Trocknen vor einem im Betrieb gewesenen Kamin gehängt waren, in Brand geraten. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatten die Bewohner das Feuer bereits selbstständig gelöscht. Zu Personen- oder Sachschäden am Gebäude kam es nicht.

Moormerland - Diebstahl aus PKW

Moormerland - Eine zweistellige Bargeldsumme sowie ein Sparbuch entwendete ein unbekannter Täter gestern in den frühen Morgenstunden im Zeitraum zwischen 01:00 Uhr und 08:30 Uhr aus einem BMW, der auf einer Grundstücksauffahrt in der Bachstraße abgestellt war. Aufbruchspuren konnten die Beamten an dem Fahrzeug nicht feststellen. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Leer - Diebstahl aus PKW

Leer - Zu einem Diebstahl eines sogenannten Pilotenkoffers aus einem PKW Mercedes durch einen unbekannten Täter kam es im Zeitraum zwischen Samstagabend, 19:00 Uhr, und Sonntagmittag 12:30 Uhr. Das Fahrzeug war unverschlossen unter einem Carport auf einem Grundstück in der Straße Mentemoor abgestellt. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Autobahnpolizei Leer 0491-929250

Polizeistation Borkum 04922-91860

Polizeistation Bunde 04953-339

Polizeistation Filsum 04957-334

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Ostrhauderfehn 04952-61751

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Christoph Kettwig
Telefon: 0491/97690-114
E-Mail: christoph.kettwig@polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden