Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Meppen-Verkehrsunfallflucht

Meppen (ots)

Am Dienstag kam es gegen 15:20 Uhr im Einmündungsbereich Auf der Herrschwiese zur Fürstenbergstraße zu einem Auffahrunfall zwischen einem schwarzen PKW der Marke Ford und einem silbernen BMW. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können, melden sich bitte bei der Polizei Meppen (05931/9490)./hbr

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Meppen
Weitere Storys aus Meppen
  • 10.01.2022 – 17:50

    Presseinformation zur aktuellen Berichterstattung / Raketen des Kalibers 110mm

    Koblenz (ots) - Der SPIEGEL berichtet in seiner Ausgabe vom 08.01.2022 über ca. 33.000 in verschiedenen Munitionsdepots der Bundeswehr gelagerte Raketen des Kalibers 110 mm, die gemäß der Berichterstattung hochexplosives Nitroglyzerin absondern und damit eine Gefährdung darstellen würden. Der Sachverhalt stellt sich wie folgt dar: Die zwischen 1981 und 1989 ...

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • 27.11.2019 – 13:38

    POL-EL: Werlte-Fahrzeugführer nach Straßenverkehrsgefährdung gesucht

    Werlte (ots) - Zu einer Straßenverkehrsgefährdung ist in der Nacht von Montag auf Dienstag auf der Sögeler Straße in Fahrtrichtung Werlte gekommen. Eine Fahrzeugführerin beabsichtigte, trotz dichtem Nebels, mehrere hintereinanderfahrende Fahrzeuge zu überholen. Ein entgegenkommender PKW konnte einen Frontalzusammenstoß nur durch eine Vollbremsung verhindert. Der ...

  • 27.11.2019 – 13:36

    POL-EL: Haselünne-Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

    Haselünne (ots) - Bereits am Dienstag vergangener Woche beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer in der Vinzenzstraße einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten, grauen PKW. Der unbekannte Autofahrer entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit bei der Polizei Haselünne (Tel. 05961/95582) in Verbindung zu setzen. /hbr Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft ...

  • 27.11.2019 – 13:34

    POL-EL: Papenburg-Trunkenheitsfahrt

    Papenburg (ots) - Nach einem Zeugenhinweis kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Papenburg den Fahrzeugführer eines PKW in der Hans-Nolte-Straße. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 37-jährigen Fahrzeugführer einen Wert von 2,52 Promille. Durch einen hinzugerufenen Arzt wurde im Anschluss in den Räumlichkeiten des Polizeikommissariats Papenburg eine Blutentnahme durchgeführt./hbr ...