PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

30.09.2019 – 11:49

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Bad Bentheim - Weiterer Drogenschmuggler festgenommen

POL-EL: Bad Bentheim - Weiterer Drogenschmuggler festgenommen
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Bentheim (ots)

Nachdem es bereits am Freitag einen spektakulären Aufgriff durch das Grenzüberschreitende Polizeiteam (GPT) gegeben hat, konnten die Beamten am Sonntagabend erneut einen Drogenschmuggler aus dem Verkehr ziehen. Bei einem 28-jährigen Mann wurden erhebliche Mengen flüssiges und pulverförmiges Amphetamin sowie mehr als 1,5 Kilogramm Marihuana gefunden. Die Beamten waren gegen 21.30 Uhr auf das polnische Fahrzeug Aufmerksam geworden. Fahrer und Fahrzeug wurden kurz nach Einreise in die Bundesrepublik auf dem A30 Rastplatz Waldseite Süd einer Kontrolle unterzogen. In einem Versteck im Auto wurden vierzehn vakuumverschweißte Päckchen mit insgesamt 3,133 Litern flüssigem Amphetamin und 1,640 Kilogramm Marihuana gefunden. Weitere 23 Gramm pulverförmiges Amphetamin trug der 28-Jährige versteckt am Körper. Darüber hinaus ist er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Weil er unter dem Einfluss von Marihuana stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Er wurde festgenommen und an die Zollfahndung mit Sitz in Nordhorn übergeben. Er wurde einem Haftrichter beim Amtsgericht in Nordhorn vorgeführt, welcher Haftbefehl gegen ihn erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Bad Bentheim
Weitere Storys aus Bad Bentheim