Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

14.03.2019 – 11:37

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Werlte - 16-jähriger Pedelec-Fahrer verletzt sich schwer

Werlte (ots)

Gestern Abend kam es gegen 23:15 Uhr auf der Kirchstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 16-jähriger Radfahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Der jugendliche Radfahrer fuhr auf dem Gehweg der Kirchstraße in Richtung Bockholter Straße. In Höhe eines Restaurants geriet er aufgrund des starken Regens vom Gehweg ab und kollidierte mit einem PKW, welcher auf dem dortigen Parkstreifen stand. Der Jugendliche wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An Pedelec und PKW entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 5500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim