Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

23.12.2018 – 10:41

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Haren - Unfall auf A31 endet glimpflich

Haren (ots)

Glück im Unglück hatte die 52-jährige Fahrerin eines Citroen C1 bei einem Verkehrsunfall auf de A31 am Samstagnachmittag. Die Niederländerin aus Steendam fuhr gegen 16:35 Uhr die A31 in Richtung Emden, als sie in Höhe der Abfahrt Haren mit ihrem Auto von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug überschlug sich und kam im Seitenraum zum Stehen. Die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen vorsorglich in das Meppener Krankenhaus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es durch den Unfall nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim