Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

23.12.2018 – 10:40

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Bad Bentheim - Einbrüche in zwei Einfamilienhäuser

Bad Bentheim (ots)

Gestern kam es am späten Nachmittag zu gleich zwei Einbrüchen in Einfamilienhäuser. Die bislang unbekannten Täter drangen zwischen 15:00 - 19:25 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Ostpreußenstraße sowie in der Südstraße ein. In beiden Fällen hebelten die Täter eine Tür auf und gelangten in die Räumlichkeiten. Diese wurde im Anschluss nach Wertgegenständen durchsucht. Nach derzeitigem Stand ist nicht bekannt, ob die Täter Gegenstände entwendeten. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Bentheim unter der Rufnummer (05922)9800 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung