Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund mehr verpassen.

11.12.2019 – 14:03

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Krummhörn - Einbruch Norden - Auffahrunfall Hage - Unfallflucht

Altkreis Norden (ots)

Krummhörn - Einbruch: Unbekannte Täter brachen in ein Optikgeschäft in der Adolf-Köppe-Straße in Pewsum ein. Die Tat ereignete sich in der Nacht zu Mittwoch, 11.12.2019. Zur Tatausführung hatten die Täter ein Fenster aufgebrochen und waren durch dieses eingestiegen. Sie entwendeten mehrere Sonnenbrillen sowie etwas vorgefundenes Bargeld. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Norden - Auffahrunfall: Die 35-jährige Fahrerin eines PKW Citroen befuhr am Dienstag, 10.12.2019, gegen 14.35 Uhr in Norden die Heerstraße. In Höhe der Rheinstraße übersah sie dabei, dass der vor ihr fahrende PKW Peugeot verkehrsbedingt abbremsen musste. Der Citroen prallte auf den Peugeot, wodurch ein Schaden in Höhe von ca. 12.000,- EUR entstand. Die 19-jährige Peugeot-Fahrerin wurde durch den Unfall leicht verletzt.

Hage - Unfallflucht: Am Dienstag, 10.12.2019, kam es zwischen 14.00 Uhr und 15.00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in Hage. Auf dem Parkplatz einer Apotheke in der Straße Am Edenhof stand in der Zeit ein PKW BMW geparkt. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer war vermutlich bei einem Parkmanöver gegen den BMW gefahren und hatte an der Fahrerseite einen Schaden in Höhe von ca. 800,- EUR verursacht. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um die Pflichten eines Verkehrsteilnehmers und flüchtete unerkannt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Norden, 04931/9210, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund