Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Wetter - Zwei Einsätze innerhalb einer halben Stunde am Samstag

Wetter (Ruhr) (ots) - Die Löschgruppe Grundschöttel wurde durch einen aufmerksamen Anwohner am Samstag, ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

23.05.2019 – 15:51

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wirdum - Motorradfahrer leicht verletzt; Norden - Rollerfahrer leicht verletzt; Norden - Unfallflucht auf Parkplatz

Altkreis Norden (ots)

Verkehrsgeschehen

Wirdum - Motorradfahrer verletzt

Ein 19 Jahre alter Motorradfahrer aus Krummhörn ist am Mittwoch in Wirdum alleinbeteiligt von der Straße abgekommen. Er fuhr gegen 16:50 Uhr auf der Marienhafer Straße. In einer Rechtskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Straße ab und stürzte. Der Heranwachsende wurde leicht verletzt.

Norden - Rollerfahrer leicht verletzt

Ein Rollerfahrer ist am Mittwoch in Norden mit einem VW Golf 7 zusammengestoßen. Der 77 Jahre alte Mann aus Norddeich fuhr gegen 17:05 Uhr auf der Norddeicher Straße in Richtung Norddeich. Eine 20 Jahre alte Frau aus Hage fuhr mit ihrem VW Golf 7 in entgegengesetzte Richtung und wollte nach links in den Mühlenpark einbiegen. Dabei übersah sie offenbar den ihr entgegenkommenden Rollerfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin der 77-Jährige stürzte. Er wurde leicht verletzt.

Norden - Unfallflucht auf Parkplatz

Ein grauer Peugeot 208 ist zwischen Samstag und Mittwoch auf einem Parkplatz in Norden beschädigt worden. Der Wagen war von Samstag, 11 Uhr, bis Mittwoch, 14 Uhr, auf dem Parkplatz P3 an der Badestraße abgestellt. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken touchierte ein unbekannter Autofahrer den Peugeot an der Heckstoßstange und fuhr davon. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 04931 9210.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund