Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

21.03.2019 – 15:06

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Großheide - Zwei Autos an Kreuzung zusammengestoßen

Altkreis Norden (ots)

Verkehrsgeschehen

Großheide - Zwei Autos an Kreuzung zusammengestoßen

Zwei Fahrzeuge sind am Mittwoch an der Kreuzung Großheider Straße / Schloßstraße in Großheide zusammengestoßen. Ein 48-jähriger Hyundai-Fahrer aus Eversmeer fuhr gegen 17:40 Uhr auf der Großheider Straße in Richtung Berumbur auf die Ampelkreuzung zu. Beim Überqueren der Kreuzung stieß er mit einer 47-jährigen VW-Golf-Fahrerin aus Südbrookmerland zusammen, die von der Schloßstraße nach links in die Großheider Straße abbiegen wollte. Es entstand Sachschaden im oberen vierstelligen Bereich. Verletzt wurde nach bisherigem Kenntnisstand niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund