Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbruch in Kfz.-Prüfstelle - Bergheim-Zieverich

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Auf TÜV-, AU-, Feinstaubplaketten und Bargeld hatten es Einbrecher abgesehen, die am vergangenen Wochenende in eine Kfz.-Prüfstelle an der Humboldtstraße eingebrochen sind.

    Die Täter brachen den Eingang zum Gebäude auf. Sie rissen die Alarmanlage von der Wand. Anschließend durchsuchten sie das Gebäude. In einem Raum brachen die Täter einen Tresor auf. Daraus stahlen sie TÜV-, AU-, Feinstaubplaketten und Bargeld. Eine Reinigungskraft bemerkte den Einbruch gestern Morgen (28.05.) gegen 10.15 Uhr. Der Tatzeitraum liegt zwischen Sonntagvormittag (27.05.) 09.20 Uhr und Montagmorgen 10.15 Uhr. Das Regionalkommissariat Bergheim bittet Zeugen, die im Tatzeitraum im Bereich der Humboldtstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf die Täter oder deren Beute machen können, sich mit dem Kommissariat in Verbindung zu setzen, Tel. 02271-810.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: