Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verletzter Radfahrer lag auf der Straße - Pulheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Einen am Kopf verletzten Radfahrer fanden Zeugen am Mittwoch (11.04.) um 15.25 Uhr auf der Brauweilerstraße in Pulheim. Neben ihm lag sein Fahrrad. Die Vorderradgabel war gebrochen. Der 51-jährige Mann, der nicht ansprechbar war, wurde mit dem Rettungswagen  ins  Krankenhaus Frechen gebracht. Lebensgefahr besteht nicht.  Nach einer ersten Auskunft von heute kann der Mann sich an nichts erinnern. Zeugen werden gebeten sich beim zentralen Verkehrskommissariat in Hürth zu melden, Telefon 02233-520.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: