Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Motorraddiebe festgenommen - Erftstadt

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Dank eines aufmerksamen Zeugen nahm die Polizei gestern Abend (06.02.) zwei Motorraddiebe auf frischer Tat fest.

    Die beiden 15 und 16 Jahre alten Jugendlichen versuchten gegen 22.50 Uhr eine Suzuki, die abgeschlossen auf der Waldstraße stand, wegzuschieben. Als die Täter den Zeugen bemerkten, stiegen sie auf ihre  Fahrräder und flüchteten vom Tatort. Der Zeuge informierte die Polizei, die die Jugendlichen wenig später auf der Klosengartenstraße stellte. Beide wurden vorläufig festgenommen. Sie sind der Polizei bereits bekannt. Die beiden Jugendlichen wurden heute wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Polizeipressestelle
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 ? 3209
Mail:       VL2.BM@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: