Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Brandstiftung an Schule in Niederaußem

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Samstag, den 13.01.2007 gegen 23.05 h wurde die Polizei von einer Anwohnerin über eine Alarmauslösung an der Paulus Schule informiert.

    Da zunächst eine eingeschlagene Scheibe an einer Tür festgestellt worden ist, wurde die Schule zusammen mit dem Hausmeister betreten. Im Schulgebäude wurde dann Brandgeruch festgestellt. Bei der Absuche des Gebäudes konnte der Brandherd ausfindig gemacht werden. In einem Klassenraum brannte ein Kunststoffabfalleimer sowie an der Wand hängende Papiere. Das Feuer konnte schnell durch die herbeigerufene Feuerwehr gelöscht werden.

    Durch das Feuer entstand Sachschaden von ca. 3000 Euro.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: