Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen - Nach Rauschgiftdelikt in Untersuchungshaft

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Für einen 30-jährigen Mann aus Düren endete die Freiheit vergangene Woche Donnerstag (21.04.05) auf der Autobahn A 4 am Autobahnkreuz Kerpen.

    Während einer Verkehrskontrolle stellten Polizeibeamte der Polizeiautobahnstation Frechen 100 Gramm Kokain bei dem 30-jährigen sicher. Der Mann wurde wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetzt vorläufig festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt, der am 22.04.05 einen Untersuchungshaftbefehl erließ.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL24
Leinen
Telefon: 02233/ 52-4220
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: