Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Autoaufbrüche Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Brühl brachen in der Nacht vom 11. zum 12.8.2004 bisher unbekannte Täter insgesamt 13 Autos auf. Die Tatorte lagen auf verschiedenen Straßen der Ortsteile Vochem und Kierberg. Aus den Fahrzeugen wurden teilweise hochwertige Car-HiFi-Geräte entwendet; der entstandene Schaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert.

    Sachdienliche Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Brühl, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: