Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kind bei Unfall verletzt Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Brühl wurde am Mittwochnachmittag (23.6.) ein Mädchen (6) von einem Pkw erfasst und verletzt. Das Kind erlitt eine Kopfplatzwunde sowie einen Nasenbeinbruch.

    Der Unfall ereignete sich um 14.55 Uhr auf der Schloßstraße, als die 6-Jährige die Fahrbahn überquerte. Dabei wurde sie vom Heck eines Pkw erfasst und etwa drei Meter mitgeschleift, dessen Fahrerin (18) die Schloßstraße rückwärts in Richtung Bahnhofstraße befahren hatte. Die Verletzte wurde in ein Krankenhaus transportiert, das sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: