PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

14.01.2022 – 11:02

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 220114-2: Lastwagen stieß beim Rangieren mit einer Fußgängerin zusammen

Brühl (ots)

Rettungskräfte brachten Fußgängerin schwer verletzt in ein Krankenhaus

Nach einem Zusammenstoß eines Lastwagens mit einer Fußgängerin (56) am Donnerstagmorgen (13. Januar) auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Lessingstraße in Brühl, haben Rettungskräfte die 56-Jährige schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 8.15 Uhr soll der 33-jährige Fahrer des Lastwagens auf dem Parkplatz gewendet haben. Nachdem er rückwärts rangiert hatte, soll die 56-Jährige eigenen Angaben zufolge direkt vor dem Lastwagen über den Parkplatz gegangen sein. Plötzlich sei der Lastwagen dann vorwärts gefahren, so dass es zum Zusammenstoß zwischen Fahrzeug und Fußgängerin kam. Eine Zeugin (43) beobachtete den Vorfall und stoppte den Lastwagenfahrer, der den Zusammenstoß nicht bemerkt hatte.

Die Ermittlungen zur Sache hat das Verkehrskommissariat aufgenommen. (akl)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Brühl
Weitere Storys aus Brühl
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis