Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Rauschgiftdealer festgenommen Frechen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Frechen vollstreckten Beamte des Kriminalkommissariats 31 am Montagnachmittag (1.12.) einen Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Augsburg. Festgenommen wurde ein 37-Jähriger Mann, der im Verdacht steht mit Betäubungsmitteln zu handeln. Bei der Durchsuchung des Festgenommenen wurden weitere Betäubungsmittel gefunden und sichergestellt.

    Der Haftbefehl resultierte aus umfangreichen Ermittlungen der Augsburger Kriminalpolizei. Demnach steht der 37-Jährige in Verdacht, mehrmals mehrere einhundert Gramm Kokain an einen Abnehmer im Süddeutschen persönlich geliefert zu haben. Bei der körperlichen Durchsuchung des Festgenommenen und der Durchsuchung seiner Wohnung wurden am 1.12. insgesamt 90 XTC-Pillen, fünf Gramm Kokain, 15 Gramm Haschisch sowie eine Feinwaage und Verpackungsmaterial für Rauschgift gefunden. Weiterhin fanden die Ermittler 200 Viagra Pillen. Zwischenzeiltich befindet sich der Mann in Untersuchungshaft.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: