Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

21.11.2003 – 11:00

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth Unfall beim Rückwärtsfahren

    Rhein-Erft-Kreis (ots)

Im stockenden Verkehr auf der Kölnstraße setzte gestern eine 36 - Jährige gegen 12.00 Uhr ihr Fahrzeug zurück, um einem anderen Fahrzeugführer die Ausfahrt aus einem Grundstück zu ermöglichen. Zur gleichen Zeit überquerte hinter ihrem Fahrzeug eine 81-jährige Fußgängerin die Fahrbahn, die vom Fahrzeug erfasst wurde und zu Boden fiel. Leicht verletzt wurde die 81-Jährige dem Krankenhaus zugeführt, aus dem sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis