Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling-Urfeld 61-Jähriger stürzte mit Kick-Roller

    Erftkreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Wesseling-Urfeld zog sich am Dienstagabend ein 61-jähriger Mann eine Handverletzung zu. Nach dem Sturz mit einem Kickroller war die Extremität von einem Pkw-Reifen überrollt worden.

    Gegen 23.30 Uhr hatte der 61-Jährige beabsichtigt, mit einem Kick- Roller von der Fahrbahn der Straße "Auf dem Radacker" auf den Gehweg vor seinem Wohnhaus zu fahren. Dabei setzte die Trittfläche des Rollers auf der Bordsteinkante auf. Dadurch stürzte der Mann zu Boden, wobei eine vorbeifahrende Autofahrerin (39) mit dem linken Hinterrad über die rechte Hand des Mannes fuhr. Der 61-Jährige erlitt eine stark blutende Verletzung, die ambulant in einem Krankenhaus behandelt wurde.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: