Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim Kleiderdiebe festgenommen

    Erftkreis (ots) - In Pulheim nahmen Polizeibeamte am Donnerstag (5.6.) zwei Personen nach dem versuchten Diebstahl von Kleidungsstücken fest. Ein Zeuge hatte die Tatverdächtigen bei der Manipulation an einem Altkleidercontainer beobachtet und die Polizei informiert.

    Nach diesem Hinweis nahmen Polizeibeamte um 1.20 Uhr ein Ehepaar (w/24, m/25) auf dem Aurikelweg auf frischer Tat fest. Die Tatverdächtigen hatten die Seitenwand eines Altkleidercontainers des Roten Kreuzes gewaltsam einen Spalt geöffnet. Unter Zuhilfenahme eines Besenstiels "angelten" beide Personen in der Tatfolge diverse Kleidungsstücke aus dem Behältnis, die zum Abtransport auf dem Container bereit gelegt waren. Beide hatten beabsichtigt, so ihre Aussage, die Gegenstände für den Privatgebrauch nutzen zu wollen. Mangels Haftgründen wurde das Ehepaar nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: