Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen Volltrunkener Autofahrer

    Erftkreis (ots) - In Kerpen-Sindorf zogen Polizeibeamte am frühen Freitagmorgen (16.5.) einen volltrunkenen Autofahrer (52) aus dem Verkehr. Gegen den 52-Jährigen wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet, nachdem ein von ihm durchgeführter Atemalkoholtest ein Ergebnis von 3,48 Promille angezeigt hatte.

    Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle hatte eine Streifenwagenbesatzung das Fahrzeug des Delinquenten um 2.10 Uhr auf der Erftstraße angehalten. Nachdem der 52-Jährige das Auto über einen hohen Bordstein hinweg auf dem Gehweg abgestellt hatte, konnte er sich nach dem Verlassen des Fahrzeugs kaum auf den Beinen halten. Spontan äusserte er: "ja, ich habe Alkohol getrunken".

    Im Rahmen der weiteren strafprozessualen Maßnahmen wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: