Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

28.11.2019 – 09:19

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 191128-1: Autofahrer bedrohte Tafel-Mitarbeiter - Brühl

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Am Dienstagmorgen (26. November) hat ein 52-jähriger Porsche-Fahrer zwei Mitarbeiter der Brühler Tafel beleidigt und bedroht.

Die beiden ehrenamtlichen Mitarbeiter der Tafel (55/68) fuhren gegen 09:30 Uhr mit einem Lieferwagen durch die Brühler Fußgängerzone. In Höhe einer Bäckerei hielten sie kurz an, um den Bäcker nach Lebensmitteln zu fragen. Hinter ihnen hupte der 52-jährige Porsche-Fahrer zunächst. Anschließend stieg er aus seinem Fahrzeug und beschimpfte die Mitarbeiter der Tafel massiv. Nach kurzer Diskussion mit dem 55-Jährigen setzte der 52-Jährige seine Fahrt zunächst fort. Wenige Zeit später kehrte der Porsche zurück. Er ging auf den 55-Jährigen zu und drohte ihm mit Schlägen. Zudem spuckte er auf den Lieferwagen, bevor er davonfuhr. Aufgrund des notierten Kennzeichens und der detaillierten Beschreibung des Mannes seitens der beiden Tafel-Mitarbeiter machten Polizeibeamte den 52-jährigen Porsche-Fahrer ausfindig. Die Polizisten stellten fest, dass der bereits polizeibekannte Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Sie leiteten Strafverfahren ein. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis