Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

07.10.2019 – 11:58

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 191007-1: Raub auf Kiosk - Frechen

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Am Montagmorgen (07. Oktober) hat ein unbekannter Mann einen Kiosk in der Dr.-Tusch-Straße überfallen.

Eine Mitarbeiterin (56) bereitete den Kiosk für die Ladenöffnung um 06:00 Uhr vor, als um 05:10 Uhr ein unbekannter Mann an der noch verschlossenen Tür klopfte. Da die 56-Jährige den Mann nicht verstehen konnte, ließ sie ihn herein. Der Unbekannte zerrte die Frau hinter den Verkaufstresen und forderte Geld. Er öffnete die Kasse und entnahm daraus Bargeld. Zudem steckte er sich Zigaretten ein. Mit seiner Beute flüchtete er in unbekannte Richtung. Laut Zeugenangaben hatte der Räuber dunkles Haar, einen Vollbart und trug einen olivgrünen Parka, blaue Jeans und schwarze Turnschuhe mit weißen Streifen. Das Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die den Mann gesehen haben, werden gebeten, sich telefonisch unter der Rufnummer 02233 52-0 zu melden. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis