Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

12.08.2019 – 11:59

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 190812-4: Motorrad fuhr nach Verkehrsunfall weiter- Bergheim

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Am Sonntag (11. August) kam es auf der Domackerstraße in Quadrath-Ichendorf zu einem Zusammenstoß zwischen einer Radfahrerin und eines Motorradfahrers. Die Polizei bittet den Fahrer und weitere Zeugen, sich zu melden.

Ein 13-jähriges Mädchen fuhr mit ihrem Fahrrad gegen 20:00 Uhr auf der Domackerstraße in Richtung Graf-Otto-Straße. Im Straßenverlauf kam ihr ein Motorradfahrer entgegen. Es kam auf der Straße zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem das Kind stürzte und leichte Verletzungen erlitt.

Der schwarz gekleidete Motorradfahrer auf seinem schwarzen Motorrad setzte seine Fahrt fort. Das Mädchen schob das beschädigte Rad nach Hause, auf diesem Weg sei der Motorradfahrer noch einmal an ihr vorbei in Richtung der Graf-Otto-Straße gefahren.

Das Verkehrskommissariat in Hürth bittet den Motorradfahrer und Zeugen, sich telefonisch unter der Rufnummer 02233 52-0 in Verbindung zu setzen. (wp)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis