Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

16.12.2018 – 06:39

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Nach Verkehrsunfall schwer verletzt - Bedburg

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Autofahrerin übersah zwei geparkte Fahrzeuge.

Am Samstag (15. Dezember), gegen 13:55 Uhr, befuhr eine 53-jährige Grevenbroicherin mit ihrem Fahrzeug die Bahnstraße in Fahrtrichtung Bergheim. In Höhe der Hausnummer 25 fuhr die Fahrerin ungebremst gegen einen geparkten Pkw. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde das geparkte Fahrzeug in ein weiteres abgestelltes Fahrzeug geschoben. Durch die Kollision erlitt die Fahrerin schwere Verletzungen und wurde durch einen Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der geschätzte Sachschaden aller beteiligten Fahrzeuge liegt bei 10000 Euro. Der Pkw der Fahrerin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.(sk)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell