Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen-Sindorf Unfall mit Personenschaden

    Erftkreis (ots) - In Kerpen-Sindorf wurde am Montagabend (2.12.) eine Autofahrerin (30) bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die schwangere Frau wurde zur stationären Beobachtung in ein Krankenhaus transportiert. Um 20.45 hatte ein Pkw-Fahrer (45) den Carl-Zuckmayer-Weg befahren; bei dieser Straße handelt es sich um einen verkehrsberuhigten Bereich / eine Spielstraße. Von dort fuhr der 45-Jährige auf die Fahrbahn der Nordstraße, ohne auf den bevorrechtigten Pkw der 30- Jährigen zu achten. Die Frau hatte die Nordstraße, aus Richtung Erftstraße kommend, befahren. Durch den anschließenden Zusammenstoß beider Fahrzeuge erlitt die Autofahrerin einen Schock. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt ca. 3 000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: