Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 180417-3: Roller angezündet - Kerpen

Symbolbild Polizei

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte Täter haben Sonntagmorgen (16. April) Am Wingertsberg in Horrem einen Roller angezündet. Um kurz vor sechs Uhr stellten Zeugen einen brennenden Roller am Bahnhof in Horrem fest. Sie sahen zwei Männer in der Nähe des Rollers, die im Anschluss in eine Bahn Richtung Köln stiegen und sich vom Tatort entfernten. Die Feuerwehr löschte den Brand. Das Feuer beschädigte auch ein Fahrrad, das neben dem vollständig ausgebrannten Roller stand.

Ein Tatverdächtiger trug eine blaue Jacke, war etwa 18 bis 20 Jahre alt und hatte helle Haare. Der Zweite trug eine schwarze Jacke und eine Jeans. Ein buntes Tuch verdeckte Teile seines Gesichts. Er hatte schwarze Haare und trug eine rote Reisetasche.

Zeugen, die zur Tatzeit etwas Verdächtiges gesehen haben, melden sich bitte telefonisch beim Kriminalkommissariat 11 unter 02233 52-0. (es/wp)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: