Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 180312-4: Auto abgebrannt - Erftstadt

Symbolbild
Symbolbild

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Samstagmorgen (10. März) ist in der Carl-Schurz-Straße ein Auto vollständig abgebrannt.

Eine Zeugin bemerkte auf dem Weg zur Arbeit gegen 5:30 Uhr eine starke Rauchentwicklung aus Richtung des Krankenhauses. Als sie in Richtung des Rauchs fuhr, entdeckte sie den brennenden Wagen auf einer Parkfläche und verständigte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte löschten den Brand umgehend. Polizeibeamte stellten das Fahrzeug sicher. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 11 suchen Zeugen, denen etwas Verdächtiges aufgefallen ist. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02233 52-0 entgegen. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: