Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 171211-3: Einbrecher hatte Haftbefehl- Pulheim

POL-REK: 171211-3: Einbrecher hatte Haftbefehl- Pulheim
Symbolbild

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Polizisten trafen den Mann in dem Schuppen eines Einfamilienhauses an.

Eine Zeugin (30) sah am Samstag (9. Dezember) in dem derzeit unbewohnten Haus am Ahornweg "nach dem Rechten", nachdem dort vor kurzer Zeit in den Keller eingebrochen und diverse Gegenstände entwendet wurden. Als sie Geräusche aus dem Garten vernahm, verständigte sie die Polizei. Die Polizisten trafen einen 40-Jährigen ohne festen Wohnsitz in dem Schuppen des Gartens an. Dieser hatte eine Geldbörse, die die 30-Jährige Zeugin als ihre erkannte dabei. Die Polizisten stellten bei einer Überprüfung des 40-Jährigen fest, dass gegen ihn zwei Haftbefehle erlassen wurden. Die Beamten brachten ihn in eine Justizvollzugsanstalt. Zudem leiteten sie ein neues Strafverfahren wegen Diebstahl und dem Einbruch ein. (wp)

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: