Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl Rentnerin bestohlen

    Erftkreis (ots) - Um 12.30 Uhr öffnete eine 86-Jährige nach Klingelzeichen ihre Wohnungstüre in der 1. Etage eines Mehrfamilienhauses am Berliner Ring in Brühl. An der Wohnungstüre standen zwei Frauen, die einen Blumenstrauß für die nicht anwesende Nachbarin abgeben wollten. Die 86-jährige Rentnerin baten sie um einen Zettel, auf dem sie einen Gruß an die Nachbarin notieren wollten. Später stellte die hilfsbereite Frau fest, dass die beiden Frauen ihr ca. 250 Euro aus der Einkaufstasche entwendeten,  während sie nach einem Zettel gesucht hatte. Die Frauen werden wie folgt beschrieben: - ca. 25- 35-jährig, glattes, schwarzes Haar, ca. 160 bis 165 cm groß, bekleidet mit einem weißen T-Shirt und weißer Hose oder Rock - ca. 45-jährig, ca. 170 bis 175 cm groß, hell gekleidet

  Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Brühl unter Ruf: 02232 – 1806-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: