Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl Ausklang der Verkehrssicherheitswoche

        Erftkreis (ots) - Am Sonntag, 28.04.2002, endet die bezirksweite  
Verkehrssicherheitswoche mit einem Besuch von Regierungspräsident  
Jürgen Roters  in Brühl. Gemeinsam mit Vertretern der  
Kreispolizeibehörde Bergheim wird Bürgermeister Michael Kreuzberg  
dem Regierungspräsidenten das Konzept der " Vernetzten  
Verkehrssicherheitsarbeit für Kinder " vorstellen, mit dem in der  
Schlossstadt im vergangenen Jahr eine ganz erhebliche Senkung der  
Kinderunfälle erreicht werden konnte.  Der Regierungspräsident wird
sich von 14.00 bis 16.00 Uhr im Rahmen  der Ausstellung " Mobiles
Brühl " am Stand der  Kinderunfallkommission aufhalten und dort auch
die Ergebnisse der    bezirksweiten Verkehrssicherheitswoche bekannt
geben. Gleichzeitig wird er gemeinsam mit den Mitgliedern der  
Kinderunfallkommission Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger  
beantworten und das Konzept der Kommission erläutern. Bei dieser
Gelegenheit wird Polizeihauptkommissar Walter Kirch  vorwiegend
interessierten Eltern  - aber auch Teilnehmern am  
Verkehrssicherheitspreis2002 der Kreispolizeibehörde Bergheim -  
seine Sammlung  gängiger Kindersitze und Fahrradhelme vorstellen und
erläutern.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: