PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

01.09.2017 – 13:49

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 170901-5: Zeugen nach Verkehrsunfall mit Verletzten gesucht- Frechen

POL-REK: 170901-5: Zeugen nach Verkehrsunfall mit Verletzten gesucht- Frechen
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Die Unfallbeteiligten widersprechen sich in ihrer Schilderung. Das Verkehrskommissariat sucht nach Zeugen zu dem Vorfall.

Eine 32-jährige Frau aus Hürth fuhr am Donnerstagmorgen (31. August) um 08.00 Uhr mit ihrem Kleinkraftrad auf der Kapfenberger Straße in Richtung der Burgstraße. In Höhe der Hauptschule "Herbertskaul" setzte eine 41-Jährige aus Frechen ihr Auto aus einer Parklücke zurück. Die 32-Jährige bremste ihr Fahrzeug, hupte und stürzte mit dem Kleinkraftrad auf die Fahrbahn. Dabei verletzte sie sich leicht. Die Beteiligten widersprechen sich bei der Schilderung der Geschehnisse. Die Polizei bittet daher Unfallzeugen, sich mit dem Verkehrskommissariat unter 02233 52-0 in Verbindung zu setzen. (wp)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis