Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

        Erftkreis (ots) - Am Samstag, gegen 14:30 Uhr, befuhren vier
PKW die Heppendorfer Str.  in Kerpen-Sindorf. Der erste PKW
beabsichtigte, nach links in die  Straße - Im Dänert- abzubiegen.
Dazu mußte er verkehrsbedingt  anhalten. Die letzte PKW-Führerin,
eine 65-jährige Frau aus Bergheim,  erkannte diesen Vorgang zu spät
und fuhr auf den vor ihr fahrenden  PKW auf. Durch die Wucht des
Aufpralls wurden alle vier PKW ineinander geschoben. Drei
Personen mußten mittels Rettungswagen ins  Krankenhaus nach Bergheim
verbracht werden, wo sie nach ambulanter  Behandlung wieder
entlassen wurden. Es entstand ein Sachschaden in  Höhe von ca.
9.000,- Euro. Die Heppendorfer Str. wurde für den  Zeitraum der
Unfallaufnahme in Fahrtrichtung Bergheim gesperrt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon:02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: