Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen Diebstahl in der Drogerie

        Erftkreis (ots) - Gegen 11.40 Uhr entwendete gestern ein ca. 20-
bis 25-Jähriger, ca.  1,75 cm großer Mann, kurze, blonde Haare,
bekleidet mit einer  Nylonhose und einem hellgrauen Strickpullover 7
CD's aus den  Verkaufsräumen einer Drogerie in der Hauptstraße in
Frechen. Der  Mann lief davon und kletterte über einen Bauzaun Ecke
Dr.- Tusch –  Straße / Hauptstraße. Bei Versuch, den Mann
festzuhalten, gelang es  einer Zeugin, ihm die Jacke zu entreißen,
in der das Diebesgut  steckte. Hinweise erbittet das
Kriminalkommissariat Frechen unter Ruf: 02234  – 211-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon:02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: