Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling Festnahmen nach Motorraddiebstahl

        Erftkreis (ots) - Nach einem Kraddiebstahl wurden in der
vergangenen Nacht (22. /  23.04.02) zwei tatverdächtige Männer (22,
34) festgenommen. Gegen 02.15 Uhr hatte ein Zeuge die
Tatverdächtigen bemerkt, als sie  auf der Rheinstraße in Urfeld ein
Zweirad  "Kawasaki" in einen  bereit gestellten Lieferwagen
einluden. Durch das unverzügliche  Benachrichtigen der Polizei
konnte das Täterfahrzeug kurze Zeit  später in Höhe des
Kreuzungsbereiches Urfelder Straße /  Siebengebirgstraße angetroffen
und angehalten werden. Hierbei gelang  es einem offensichtlich
dritten Tatverdächtigen zu flüchten. Bei einer Nachschau auf der
Ladefläche des Lieferwagens konnte das  zuvor entwendete Zweirad
aufgefunden und sichergestellt werden.  Hinter einem deponierten
Stapel Reifen hatte sich der 22-Jährige im  Innenraum des
Transporters verschanzt. Da sich in dem Transporter zudem Fahrräder,
Alufelgen und weitere  Gegenstände befanden, deren
Eigentumsverhältnisse nicht sofort  geklärt werden konnten, wurde
das Fahrzeug sichergestellt. Der bislang unbekannte flüchtige dritte
Tatverdächtige wird wie  folgt beschrieben:

  - männlich, ca. 30 Jahre alt, ca. 170-175 cm groß und schlank,  
schwarze kurze Haare, schwarze Kleidung.

  Die polizeilichen Ermittlungen dauern an; Hinweise erbittet das  
Kriminalkommissariat in Brühl unter Tel. 02232 / 1806 - 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL25
Stübner
Telefon:02233/ 52-4222

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: