Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

02.09.2016 – 09:54

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fahren unter Alkoholeinfluss - Bergheim

POL-REK: Fahren unter Alkoholeinfluss - Bergheim
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Eine aufmerksame Zeugin rief die Polizei.

Am Donnerstag (1. September) um 16:50 Uhr erhielt die Polizei einen Anruf von einer Zeugin. Sie sah eine 58-jährige Pkw-Fahrerin, die auf der Johannes-Kepler-Straße in einer Einfahrt einparkte. Dabei stieß die 58-Jährige gegen eine Mauer und kippte eine Mülltonne um. Als sie ausstieg, wankte sie stark. Die eingetroffenen Polizeibeamten veranlassten einen Atemalkoholtest bei der 58-Jährigen. Dieser ergab einen Wert von 2,42 Promille. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen.

Die Beamten stellten ihren Führerschein sicher, untersagten ihr das Führen von fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugen und fertigten eine Strafanzeige. Ein Sachschaden war nicht entstanden. (lb/ha)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung