Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Wesseling-Keldenich Kind von Lkw erfasst

        Erftkreis (ots) - Am Montagmittag (8.4.) wurde bei einem
Verkehrsunfall in Wesseling  ein 10-jähriger Fahrradfahrer von einem
Lkw erfasst und leicht  verletzt. Um 13.25 Uhr hatte der 10-Jährige
einen Fußweg befahren, der in Höhe  des Schwingeler Wegs auf den
Gehweg der Eichholzer Straße mündet.  Vom Gehweg fuhr der Junge dann
unvermittelt auf die dortige  Fußgängerfurt, um die Straße zu
überqueren; die für ihn gültige  Ampel zeigte zu diesem Zeitpunkt
Rotlicht. In diesem Moment wurde der Fahrradfahrer seitlich von
einem Lkw  erfasst, dessen Fahrer (53) die Eichholzer Straße in
Richtung Urfeld  befahren hatte. Der 10-Jährige wurde zu Boden
geschleudert. Er zog  sich leichte Verletzungen zu, die ambulant in
einem Krankenhaus  behandelt wurden.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: