Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

28.07.2015 – 10:25

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Führerschein sichergestellt - Kerpen

POL-REK: Führerschein sichergestellt - Kerpen
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Die Verwaltungsbehörde erließ eine Ordnungsverfügung wegen Erreichen von 18 Punkten durch einen 23-Jährigen.

Am Montag (27. Juli) hielten Polizeibeamte um 06:55 Uhr im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Horrem an der Landesstraße 122 einen Pkw an und überprüften den 23-jährigen Kerpener. Bei der Abfrage der Führerscheindaten stellte sich heraus, dass die Verwaltungsbehörde wegen einer unanfechtbaren Entziehung die Sicherstellung seines Führerscheins anordnete. Die Verwaltungsentscheidung wurde wegen des Erreichens von 18 Punkten im Flensburger Verkehrszentralregister getroffen. In der Folge stellten die Beamten seinen Führerschein sicher und fertigten eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis gegen ihn und eine Anzeige wegen des Zulassens des Führens eines Kfz ohne Fahrerlaubnis gegen den Fahrzeughalter. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis